Werbung

Das Elektroauto bewusst mit Solarstrom laden

Das Elektroauto mit Strom aus der eigenen Photovoltaik-Anlage zu laden, macht ökologisch und wirtschaftlich Sinn. Denn dadurch sinken die Betriebskosten für das Fahrzeug, und der optimierte Eigenverbrauch der PV-Anlage reduziert deren Amortisationszeit.

Automatische Abschaltung im Fehlerfall

Die Anpassungen für den Fehlerschutz auf Baustellen gemäss NIN 2020 haben grosse Folgen für die Unternehmen.

Meteorologen liefern Prognosen für den PV-Ertrag

Meteorologen können Solarstrom-Erträge auf mehrere Tage hinaus mit ansprechender Verlässlichkeit vorhersagen. Die dafür erforderlichen Wettermodelle werden in einer internationalen Arbeitsgruppe unter Schweizer Leitung laufend verbessert.

Für Windmühlen kämpfen

Anfang September wurde auf dem Windtestfeld in Grevenbroich bei Düsseldorf der Bau der ersten, riesigen Vertical Sky-Windturbine abgeschlossen. Hinter dem Produkt steckt die Schweizer Firma Agile Wind Power. 

Bodendosen UDHome: Für den perfekten Auftritt

Elegant, unauffällig und robust: UDHome Bodendosen integrieren sich dank ihres eleganten, unauffälligen Designs nahtlos in die Innenarchitektur.

Neuer, zukunftssicherer USB-Steckdosenstandard der Feller AG

Die Feller AG bietet ab sofort einen neuen Steckdosenstandard, der die normale 230-V-Steckdose Typ 13 erstmals mit USB A und USB C Anschlüssen in einem einzigen kompakten 1+1 Apparat kombiniert.

Manuelles FI-Testen muss nicht sein

Das Testen von Fehlerstrom-Schutzschaltern geht oft vergessen oder wird angesichts des grossen Aufwands gar nicht gemacht. Die Lösung sind intelligente Schutzschalter mit einer unterbrechungsfreien, automatischen FI-Prüfung, bei Bedarf mit einer automatischen Wiedereinschaltung.

Erschliessung von Ladesystemen im MFH

Für die Installation von Elektrofahrzeug- Ladestationen in Mehrfamilienhäusern eignen sich modulare und flexible Systeme am besten. Ein Augenschein in der Siedlungsgenossenschaft Eigengrund am Letzigraben in Zürich zeigt den Stand der Technik.

Leicht sinkende Strompreise im 2021

Für das Jahr 2021 sinken die schweizerischen Strompreise in der Grundversorgung für Haushalte leicht. Dies geht aus den Berechnungen der Eidgenössischen Elektrizitätskommission ElCom hervor.

Brandgefahr durch Lithium-Akkus

Sie sind überall im Einsatz und leisten in allen möglichen Anwendungen grosse Dienste. Doch leider sind diese kleinen Energiespeicher nicht ganz ungefährlich.

Was genau ist eigentlich ein ZEV?

Mit dem Zusammenschluss zum Eigenverbrauch kann selbstproduzierter Sonnenstrom einer Gemeinschaft zur Verfügung gestellt werden. Dies kann sich für die Beteiligten vor allem finanziell lohnen.

Energieautarkes Wohnen in Brütten

Das aktuell einzige energieautarke Mehrfamilienhaus der Welt steht in Brütten. Während es die notwendige Energie selbst herstellt, speichert und sie zur stets zur richtigen Zeit effizient einsetzt, bleibt der Wohnkomfort vorhanden.

Einschaltströme unter Kontrolle

Hohe Einschaltströme können zum Problem werden und mitunter Sicherungen auslösen. Das Einschalten besonders von LED-Lampen kann für Kontakte aufgrund Ihrer hohen Einschaltströme problematisch werden. Um diese zu begrenzen oder zu beherrschen sollen unter anderem Spezialrelais oder Nulldurchgangsschaltungen Abhilfe leisten.

Wieland Electric - jetzt neu im Normenkatalog NPK 2020

In der aktuellen Ausgabe des soeben erschienen NPK’s sind neu auch Artikel aus dem Hause Wieland gelistet.

Starkstromkabel – Laudatio zum Stand der Technik

In einem modernen Starkstromkabel steckt weit mehr als nur blanker Kupfer mit etwas Isolation.