Werbung

Intelligent und vernetzt ein Gebäude steuern, dafür steht TWILINE. Nun sucht dieses Schweizer Technologieunternehmen Verstärkung – und zwar einen Kundenberater / Kundenberaterin (w/m) 80 - 100 %.

Die Dätwyler IT Infra AG erweitert mit der Übernahme der Seabix AG den strategischen Fokus auf das ICT-Geschäft um effiziente, zentral gesteuerte und dezentral betriebene Lösungen mit hoher Cybersicherheit.

Der Umbau der Schweizer Energieversorgung schreitet voran. Das zeigt der am 5. Dezember 2023 publizierte fünfte Monitoringbericht. Es braucht jedoch weitere Anstrengungen, um die im Gesetz verankerten neuen Inlandproduktions- und Verbrauchsziele zu erreichen.

Der Bund hat mit EWZ, Primeo Energie und VGT Verträge unterzeichnet. Die drei Unternehmen werden im Auftrag des Bundes als Pooler das nationale, virtuelle Reservekraftwerk aus Notstromgruppen, das derzeit über rund 135 Megawatt Leistung verfügt, weiter ausbauen.

Wer gerne Kopfarbeit, Technik und Handwerk verbindet und auch nach der Grundbildung sehr attraktive und vielfältige Möglichkeiten für Weiterbildungen haben möchte, trifft mit dem Beruf Elektroinstallateur:in EFZ ins Schwarze. Er ist so abwechslungsreich und zukunftssicher wie kaum ein anderer.

Unter dem Motto «Combining the real and the digital worlds, for a sustainable tomorrow» ist Siemens Schweiz vom 16. bis 19. Januar 2024 an der Swissbau in Basel präsent. Siemens-Fachleute geben Einblick in das umfassende Portfolio von Smart Infrastructure und präsentieren die neusten digitalen Lösungen.

Die nachhaltige Abrechnungsplattform zevvy verzeichnet eine erfolgreiche Finanzierungsrunde und erzielt bedeutende Fortschritte auf dem Markt. Mit einer Kapitalspritze von über 1,2 Millionen CHF stärkt das Unternehmen seine Position und entwickelt sich zum führenden Anbieter in der Schweiz.

Mit der positiven Kenntnisnahme der Bildungspläne und der Genehmigung des Projektauftrags zur Revision der höheren Berufsbildung setzten die Delegierten wichtige Zeichen für den Nachwuchs der Elektrobranche.

Die AEW Energie AG beteiligt sich mit 33 % am Aargauer Unternehmen und stärkt damit ihre Kompetenz im Bereich Elektromobilität.

Vom 8. bis 11. November 2023 haben 15 talentierte Berufstalente im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern ihr Können unter Beweis gestellt. Das sind die Bilder dazu.

Ab dem 1. Januar 2024 werden Elektroautos der Automobilsteuer unterstellt. Der Bundesrat hat die Ergebnisse der Vernehmlassung zur Aufhebung der Steuerbefreiung auf Elektrofahrzeugen zur Kenntnis genommen und die Änderung der Automobilsteuerverordnung gutgeheissen.

An den EuroSkills in Danzig durften sich die beiden Kandidaten der Elektrobranche als Europameister feiern lassen.

ADVERTORIAL - Schluss mit der Frage: «Wo ist dieses Werkzeug?» Mit Sonepar toolSET steht Ihnen eine Plattform zur Verfügung, mit der Sie alle Werkzeuge und Fahrzeuge übersichtlich verwalten können. Verabschieden Sie sich also von Ihrer Excel-Liste!

Gleich drei revolutionäre Produktneuheiten kann das Feller Team diesen Herbst präsentieren. Wir waren bei der spannenden Enthüllung in Horgen dabei und berichten über unsere Eindrücke.

Nach einer bemerkenswerten Laufbahn als Verkaufsleiter bei Hager Schweiz tritt Ruedi Benz am 30. November 2023 in den wohlverdienten Ruhestand. Als Nachfolger übernimmt Marco Rompietti die Rolle des Verkaufsleiters Regionen. Er wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsleitung.

Sie sind aktuell noch eine rare Spezies in der Schweizer Gebäudeautomations-Landschaft, obwohl ihre Grundbildung ein äusserst interessantes und weitgefächertes Spektrum umfasst: die Lernenden Gebäudeinformatiker:innen EFZ, Fachrichtung Planung.