Werbung

Zwei grosse Neuheiten im April: Feller bringt SNAPFIX und EDIZIO.liv auf den Markt

Wenn es um standardsetzende Innovationen geht, sind bei Feller Technik und Design seit jeher untrennbar miteinander verbunden. Mit der Designlinie EDIZIO.liv und dem patentierten Befestigungssystem SNAPFIX werden nun gleich zwei grosse Neuheiten präsentiert.

Siemens bringt innovatives Schutzschaltgerät

Siemens hat eines der weltweit innovativsten Schutzgeräte mit modernster elektronischer Schalttechnik entwickelt. Das Sentron ECPD (Electronic Circuit Protection Device – elektronisches Schutzschaltgerät) schaltet Stromkreisfehler elektronisch ab und löst bei Bedarf den mechanischen Trennkontakt nachgelagert aus.

Doppelgold für die Schweizer Elektroprofis

An den EuroSkills in Danzig durften sich die beiden Kandidaten der Elektrobranche als Europameister feiern lassen.

Gefährliche alte Elektroinstallationen

Besonders in Wohnbauten begegnet man gelegentlich noch alten Elektroinstallationen ohne Schutzleiter. Für mehr Sicherheit ist der Ersatz dieser Anlagen unerlässlich.

Das war die Electro-Tec 2023

Die ELECTRO-TEC 2023 versammelte auch dieses Jahr wieder zahlreiche Hersteller der Branche. In dieser Rückschau kommen über 20 Aussteller zu Wort, die sich zur Messe äussern und ihre Produkte vorstellen.

Sind halogenfreie Installationsdrähte nicht wasserbeständig?

In letzter Zeit sind in Elektroinstallationen, bei denen viel mit Wasser oder in der Feuchtigkeit gearbeitet wird, vermehrt Isolationsfehler in Kabeln aufgetreten. Bei genaueren Betrachtungen muss festgestellt werden, dass in den meisten Fällen ungeeignete Kabel verwendet wurden.

Electro-Tec 2023: Bewährtes Format in der zehnten Ausgabe

Die Schweizer Fachmesse Electro-Tec gilt als der Branchentreffpunkt für Elektroinstallations-, Licht-, und Kommunikationstechnik und findet am 24. + 25. Mai 2023 in der Bernexpo statt. Auf der ausgebuchten Ausstellungsfläche präsentieren über 80 Aussteller ihre Produkte und Neuheiten.

Wir stellen vor: der/die Elektroplaner/in EFZ

Elektroplaner/innen pflegen die Liebe zum Detail und erkennen logische Zusammenhänge mit Leichtigkeit. Auch dank ihres guten räumlichen Vorstellungsvermögens können sie die Pläne und Konzepte für Elektroinstallationen erstellen.

Sauberes Elektrohandwerk – mit Augmented Reality

«Das Arbeiten auf dem Bau soll schneller, einfacher und gleichzeitig zuverlässiger werden», so das Credo dreier Start-up-Unternehmer aus dem Thurgau. Mit der Siresca-App hält eine anwenderfreundliche AR-Software Einzug, die als Projektionshilfe, digitalisierte zweidimensionale Pläne mit dem realen Arbeitsumfeld verschmelzen lässt. Im Juli geht sie an den Start.

Verkaufsunterstützung für Installateure

Die neue e-mobility Infobroschüre «Laden leicht gemacht» steht Profis zur Verfügung, die ihr Geschäft für E-Mobilität ausbauen wollen.

Wir stellen vor: Elektro­installateur/in EFZ

Elektroinstallateur/innen brauchen ein breites Elektrowissen für die Baustelle, das sie sich in der Lehre und in der Berufsschule angeeignet haben. Ihr Beruf ist durchaus systemrelevant und bietet zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten.