Werbung

Die paritätische Kommission des Elektro- und Installationsgewerbes Zürich wird ab Juli 2022 die Weiterbildungen der dem GAV unterstellten Arbeitnehmenden in der Elektrotechnik an der STFW wieder finanziell unterstützen.

Die Amag Gruppe baut ihr Tätigkeitsgebiet aus: Mit neuen Angeboten will die Amag Gruppe den Weg zu CO₂-neutraler individueller Mobilität weiter vorantreiben.

Mit der Annahme des Jahresberichts 2021 sprachen die Mitglieder dem Vorstand und dem Verband ihr Vertrauen aus. Mit der Ersatzwahl für den Vorstand ist im neunköpfigen Vorstand erstmals auch eine Frau vertreten.

Ledvance ist es gelungen, eine strategisch bedeutende Position nachzubesetzen. Zum 1. Juli 2022 startet Remo Eccher seine neue Position als CEO/Managing Director beim Winterthurer Unternehmen.

Reto Steinmann, Country President Schweiz bei Schneider Electric, übernimmt eine internationale Position im Schneider Electric Konzern. Seine Nachfolgerin wird Tanja Vainio.

Seit Mitte 2021 gehört Engie Schweiz zu Equans, dem weltweit führenden multitechnischen Dienstleistungsunternehmen der Engie Gruppe. Nun übernimmt Engie Schweiz auch das Logo und tritt im Schweizer Markt als Equans Schweiz auf. Equans begleitet Unternehmen bei den Transformationen der Energiewende und der Digitalisierung.

Auf Initiative der Mobilitätsakademie des TCS trafen sich am 15. Dezember in Bern 14 Akteure aus der Welt der geteilten Mobilität zur Gründung der «Swiss Alliance for Collaborative Mobility», kurz CHACOMO.

Täglich sorgen 50'000 Elektrofachleute für Komfort, Sicherheit und Fortschritt. Mit einer ungewöhnlichen Imagekampagne macht EIT.swiss die gesellschaftliche Bedeutung der Elektroberufe bewusst.

Ab dem 01. Mai gibt es eine neue Frau an der Spitze von Signify in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Rada Rodriguez (62) übernimmt die Position als Market Leader DACH von Signify, dem Weltmarktführer für Beleuchtung.

Die Energie Zukunft Schweiz AG übernimmt mit der Broenner AG eine Spezialistin in der Planung von HLKK-Anlagen (Heizung, Lüftung, Klima und Kälte) sowie Prozesswärme mit Sitz in Neuenkirch LU.

Seit dem 30. März 2021 ist der traditionsreiche Kabelhersteller aus Däniken (SO) wieder in Schweizer Händen und tritt neu als Studer Cables AG am Markt auf.

Mit dem von E-Profi Education angebotenen Lehrgang «Fachmann/Fachfrau Unternehmensführung KMU» erwerben Absolventen das Wissen, wie KMU erfolgreich geführt, bzw. Führungspositionen in Betrieben kompetent ausgeübt werden können.

Die Grässlin GmbH wurde aufgrund einer Insolvenz Ende 2020 eingestellt. Nun sicherte sich das Produktions- und Handelsunternehmen Elbro AG die Markenrecht für die Schweiz.

Per 1. Oktober 2020 übernimmt Christoph Schüpbach als Nachfolger von Christoph Platzer die operative Führung bei der Regent Beleuchtungskörper AG in Basel.

Jan Schibli, Inhaber und CEO der Schibli-Gruppe, gibt die operative Verantwortung an Stefan Witzig weiter. Witzig fungiert bereits seit 2014 als stellvertretender Geschäftsleiter in der Gruppengeschäftsleitung.

Martin Candinas (40) tritt bei der Kilchenmann AG neu in den Verwaltungsrat ein. Zudem wir die Geschäftsleitung mit Marcel Kunz (47) als Chief Digital Officer (CDO) erweitert.

Tobias Müller ist seit 1. Juni 2020 als COO für das Projektgeschäft der HHM Gruppe verantwortlich. Es ist eine neu geschaffene Funktion, die CEO Urs von Arx entlasten soll.