Werbung

Clemap gewinnt zusammen mit Otto Fischer AG mit ihrer intelligenten Ladelösung den Watt d’Or 2024.

Ab 2024 wird das Angebot der AMAG-Tochter Clyde 100% elektrisch sein. Es ist das schweizweit erste Abo, das ausschliesslich E-Mobilität und als Teil der AMAG Gruppe ganzheitliche E-Mobilitätslösungen anbietet.

Solar Manager hat die Veröffentlichung eines neuen Features bekanntgegeben: die Integration des State of Charge (SoC) in das gleichnamige Energiemanagementsystem (EMS) Solar Manager.

Die AEW Energie AG beteiligt sich mit 33 % am Aargauer Unternehmen und stärkt damit ihre Kompetenz im Bereich Elektromobilität.

Ab dem 1. Januar 2024 werden Elektroautos der Automobilsteuer unterstellt. Der Bundesrat hat die Ergebnisse der Vernehmlassung zur Aufhebung der Steuerbefreiung auf Elektrofahrzeugen zur Kenntnis genommen und die Änderung der Automobilsteuerverordnung gutgeheissen.

Zaptec setzt auf eine stärkere Marktpräsenz durch strategische Kooperationen mit den Elektrogrosshändlern EM und Sonepar. Diese Partnerschaften bauen auf der bereits erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Grosshändler Otto Fischer auf und markieren einen bedeutenden Meilenstein in der Unternehmensentwicklung von Zaptec.

Energie 360° hat bereits an über 120 Coop-Verkaufsstellen und -Einkaufszentren Ladestationen für Elektroautos installiert. Die beiden Unternehmen bauen das E-Ladenetz nun weiter aus: Bis 2026 können Elektromobilist*innen an über 200 Coop-Standorten in der ganzen Schweiz bequem während des Einkaufs laden. Dabei kommen über 150 neue Schnellladestationen mit einer Ladeleistung von bis zu 200 Kilowatt (kW) hinzu.

Als einer der führenden Hersteller von elektrischen Large- und Midsize-Vans verzeichnete Mercedes-Benz Vans Schweiz das beste Halbjahr aller Zeiten und steigerte den Absatz von rein elektrisch angetriebenen Vans um 51,3 Prozent.

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die schönste und funktionalste Wallbox im ganzen Land? Und der Spiegel antwortet: «Es gibt nicht die Wallbox, es gibt nur die Wallbox, die optimal zu deinen Bedürfnissen passt.»

Der Ladenetzbetreiber swisscharge.ch und das Beratungsunternehmen Protoscar werden zum umfassenden Kompetenzzentrum der Schweizer E-Mobilität. Durch die Fusion der beiden Beteiligungen von Energie 360° wird das Ladenetz noch schneller ausgebaut und die Elektrifizierung von Wohnimmobilien und Firmenflotten vorangetrieben.