Werbung

Fundierte Prüfungsvorbereitung als Repetition und letzten Schliff.

Mit dem von E-Profi Education angebotenen Lehrgang «Fachmann/Fachfrau Unternehmensführung KMU» erwerben Absolventen das Wissen, wie KMU erfolgreich geführt, bzw. Führungspositionen in Betrieben kompetent ausgeübt werden können.

Erich Schwaninger, Leiter Berufsbildung bei EIT.swiss, blickt zurück auf die letzten 30 Jahre und spricht über die Zukunft der Elektrobranche.

Weiterbildung liegt eTrends sehr am Herzen, ist sie doch eines der wichtigsten Fundamente für die Weiterentwicklung unserer Branche. Wir zeigen, was Ausbildung bedeutet und stellen zwei Institute und ihre Angebote vor.

Wussten Sie, dass mit dem Standard Baukostenplan eine raumweise Gliederung erfasst werden kann? Nein? Höchste Zeit, dass Sie auf der Webseite unseren Downloadbereich durchstöbern und ein Video dazu anschauen. Oder besuchen Sie einen unserer Fachkurse.

EIT.swiss und ICT Berufsbildung haben zusammen die neue Grundbildung Gebäudeinformatiker/in EFZ entwickelt. Damit wollen sie den erhöhten Bedarf an Fachkräften für Gebäudeautomation, Planung, Kommunikation und Multimedia abdecken.

Der Beruf des Elektroinstallateurs bleibt von den Auswirkungen des technischen Wandels nicht verschont. Der Branche steht in absehbarer Zukunft eine grosse Umwälzung bevor. Wie sich das Berufsbild verändern wird, ist aber noch unklar.

Die Berufe der Elektro- und Telekommunikations-Installationsbranche sind gefordert, fit für die Zukunft zu bleiben. Die neuste Antwort kommt von VSEI und ICT-Berufsbildung: Im Projekt BeGIN, Bereich Gebäudeinformatik, wird eine neue Grundbildung entwickelt.