Werbung

Der ID.7 ist das Topmodell unter den elektrischen VW-Modellen – eine progressive Schräghecklimousine mit grossen Reichweiten. Jetzt erweitert Volkswagen das ID.7 Programm in Europa um einen Kombi: den neuen ID.7 Tourer.

Maxus hat die Einführung des Maxus eDeliver 7 in der Schweiz bekanntgegeben. Der eDeliver 7 ist ein leistungsstarker und lokal emissionsfreier Lieferwagen, der speziell für den elektrischen Lieferverkehr entwickelt wurde.

Willkommen in der Zukunft des Autofahrens! Audi präsentiert seinen neuesten Coup, den Audi activesphere concept, der bei der Schweizer Premiere am 9. Februar 2023 in der e-Tron Destination in Andermatt enthüllt wurde.

Hilti Schweiz hat vergangene Woche 33 von insgesamt 100 vollelektrische Škoda Enyaq iV als Flottenfahrzeugen entgegengenommen. Mit dem Umstieg auf Elektromobilität geht das Unternehmen einen wichtigen Schritt in Richtung CO₂-Neutralität.

Mit nur einer Akkuladung und ohne Nachladen fuhr ein Vorserienfahrzeug des neuen Mercedes-Benz eSprinter von Stuttgart bis München und zurück.

Würden 60 % der konventionellen Personenwagen in der Schweiz bis 2050 auf «strombasierte» Fahrzeuge umgestellt, könnten deren Treibhausgas-Emissionen (THG) von heute rund sechs Mio t um jährlich zwei bis 4,5 Mio t reduziert werden. Dabei sind die Rahmenbedingungen entscheidend.

Hyundai erweitert das Angebot an Energielösungen durch die Entwicklung der Vehicle-to-Everything (V2X) Technologie. V2X steht für eine technologische Innovation, die erneuerbare Energien und batterieelektrische Fahrzeuge (BEV) weiter in die Gesellschaft integriert.

Die Elektromobilität nimmt Fahrt auf, und der Bund fördert sie durch seine Massnahmen und die Politik zusätzlich.  Was sagen die aktuelle Statistik und die Marktzahlen dazu?

 

Und schöpfen die Installateure das Potenzial auch aus?

Das Erfolgsmodell am Schweizer Elektroauto-Markt ist jetzt auch mit Allradantrieb erhältlich. Was ist der grösste Unterschied zum Zweiradantrieb, und lohnt sich die Investition in ein X-Modell aus der tschechischen Automanufaktur?

ADVERTORIAL – Nach der erfolgreichen Lancierung der Blue Weeks im letzten Jahr führen wir bei Sonepar auch im 2022 die Nachhaltigkeitswochen durch.

Die Mobilität spielt bei der Organisation SOS AERZTE eine wichtige Rolle. Um den Anspruch an die Nachhaltigkeit auch auf der Strasse umzusetzen, setzt das Team auf einen Hyundai NEXO. Nicolai Berardi, selbst Arzt und COO von SOS AERZTE, blickt zurück auf die ersten Monate mit dem Wasserstoff-Elektrofahrzeug.

Auf Initiative der Mobilitätsakademie des TCS trafen sich am 15. Dezember in Bern 14 Akteure aus der Welt der geteilten Mobilität zur Gründung der «Swiss Alliance for Collaborative Mobility», kurz CHACOMO.

Im Rahmen einer digitalen Weltpremiere hat Hyundai Motor den neuen IONIQ 5 präsentiert. Das elektrische CUV ist das erste Modell der neuen Submarke IONIQ unter der Hyundai bis 2024 zusätzlich zwei weitere neue Elektromodelle auf Basis der innovativen «Electric Global Modular Platform» (E-GMP) vorstellen wird.

Mit dem neuen e-Scooter-Konzept antwortet Audi auf den urbanen Trend nach multimodaler Fortbewegung. Der neue Audi electric kick scooter powered by Segway erreicht bis zu 20 km/h und hat eine Reichweite von 65 km!